Aufwärmprogramm mit Markierungstellern Trainingsprogramm

Aufwärmen mit Markierungstellern

Für dieses Aufwärmprogramm werden zwei Markierungsteller benötigt, wenn zwei Torhüter anwesend sind. Die Markierungsteller liegen je nach Übungsablauf unterschiedlich weit voneinander entfernt. Natürlich ist das Programm auch auf vier Torhüter übertragbar, wenn die Übungen an einer zweiten Station durchgeführt werden.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Verbesserung verschiedener Techniken

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Jan Jagersberger, Martin Egner

Zuspiel nach Umlaufen des Markierungstellers

Zuspiel nach Umlaufen des Markierungstellers

Aufbau: Zwei Markierungsteller liegen im Abstand von ca. 6 Meter auf einer Linie. Die Torhüter stehen vor den Markierungstellern.

Ablauf: Die beiden Torhüter umlaufen von vorne abwechselnd die Markierungsteller rückwärts. Nachdem Torwart 1 den Markierungsteller rückwärts umlaufen hat und vor dem Teller in Grundposition steht, bekommt er vom Partner brusthoch einen Ball zugespielt, den er fängt.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Fangen brusthoher Bälle

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Passen nach zwei Kontakten mit Markierungshütchen

Passen nach zwei Kontakten mit Markierungshütchen

Aufbau: Zwei Markierungsteller liegen im Abstand von ca. 6 Meter auf einer Linie. Die beiden Torhüter stehen am Beginn der Übung direkt hinter einem Markierungsteller.

Ablauf: Torwart 1 springt über den Markierungsteller, kommt in der Stand mit richtigen Grundhaltung und sichert anschließend einen flach von Torwart 2 zugespielten Ball zur Seite.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Fangen flacher Bälle

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Sprung, stehen und abrollen

Sprung, stehen und abrollen

Aufbau: Die Markierungsteller liegen ca. 6 Meter auseinander. Torwart 1 steht hinter dem Markierungsteller.

Ablauf: Der Torhüter springt über den Markierungsteller in die Grundstellung und sichert den von Torwart 2 seitlich zugespielten Ball.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Fangen flacher Bälle

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Rückpass hüfthoch mit Innenseite

Rückpass hüfthoch mit Innenseite

Aufbau: Die Markierungsteller liegen im Abstand von ca. 6 Meter auseinander. Torwart 1 steht neben einem Markierungsteller.

Ablauf: Torwart 2 wirft Torwart 1 einen Ball hüfthoch zu, den dieser mit der Innenseite seines Fußes in die Hände des Partners zurückspielt. Anschließend umläuft er den Markierungsteller rückwärts. Nun spielt er den zugeworfenen Ball mit dem anderen Fuß zurück.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Rückpässe hüfthoher Bälle

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Fangen des Balles im Sprung mit Markierungstellern

Fangen des Balles im Sprung mit Markierungstellern

Aufbau: Zwei Markierungsteller liegen im Abstand von 8 Meter auseinander. Der Torwart steht seitlich neben einem Markierungsteller, umläuft nach jeder Aktion einen Markierungsteller rückwärts auf die andere Seite und erwartet die nächste Aktion.

Ablauf: Torwart 1 wirft Torwart 2 einen hohen Flugball zu, den er am höchsten Punkt fängt. Anschließend umläuft er den Markierungsteller rückwärts und fängt den nächsten Ball auf der anderen Seite.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Fangen hoher Bälle

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Passen durch die Markierungsteller nach zwei Kontakten

Passen durch die Markierungsteller nach zwei Kontakten

Aufbau: Zwei Markierungsteller liegen ca. 8 – 10 Meter entfernt. Die Torhüter stehen ca. 2-3 Meter hinter den Markierungstellern.

Ablauf: Torwart 1 spielt einen Ball geradeaus zu Torwart 2. Dieser nimmt den Ball zur Seite mit und spielt den Ball auf der anderen Seite der Markierungsteller zum Partner zurück.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Technik Passen

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Sprung über Markierungsteller mit seitlichem Abrollen

Sprung über Markierungsteller mit seitlichem Abrollen

Aufbau: Die Markierungsteller liegen ca. 6 Meter auseinander. Torwart 1 steht neben dem Markierungsteller.

Ablauf: Torwart 1 springt seitlich über den „Teller“. Sobald er in der Grundstellung steht, wirft ihm Torwart 2 einen halbhohen Ball zu, den Torwart 1 fängt.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Fangen halbhoher Bälle seitlich

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

Hoher Zuwurf mit Fausten

Hoher Zuwurf mit Fausten

Aufbau: Zwei Markierungsteller liegen im Abstand von ca. 10 Meter auf einer Linie. Einer der beiden Torhüter steht hinter einem Markierungsteller.

Ablauf: Torwart 1 wirft einen hohen Flugball zu Torwart 2, der den Ball in die Hände von Torwart 1 zurückfaustet. Anschließend umläuft Torwart 2 den „Teller“ rückwärts und faustet aus der Vorwärtsbewegung den auf der anderen Seite zugeworfenen Ball zu Torwart 1 zurück.

Ziele: Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Technik Fausten

Materialien: Markierungsteller

Darsteller: Martin Egner, Jan Jagersberger

nach oben