Handschuhschnitt: Innennaht, Außennaht, Rollfinger, oder Hybrid? Produktinfo

Uhlsport Torwarthandschuhe

Torwarthandschuhe werden stetig weiterentwickelt. Somit sind in den Jahren der Forschung diverse Schnitte mit verschiedenen Vorteilen entstanden. Vom klassischen Außennahtschnitt bis zu den neuen Hybridschnitten erklären wir alles Wissenswerte.

Die Schichteln verbinden Oberhand und Haftschaum.Die Schichteln verbinden Oberhand und Haftschaum. Der Außennahtschnitt ist auch als Klassischer Schnitt, Traditioneller Schnitt, Positiver Schnitt, Expanse Cut, Regular Cut oder Flat Palm bekannt. Dieser Schnitt ist der absolute Klassiker und auch heute noch weit verbreitet. Die Naht verläuft hier zwischen Handfläche und Handrücken an den Seiten der Finger entlang. Die Naht ist über seitliche Schichteln mit der Rückhand des Handschuhs verbunden. Durch diese Schnittform wird die Fläche für den Ballkontakt maximiert. Hier geht es direkt zu unseren Handschuhmodellen mit Außennaht.

Die Naht liegt im Inneren des Handschuhs.Die Naht liegt im Inneren des Handschuhs. Auch für den Innennahtschnitt gibt es verschiedene Namen: Negativschnitt, Surround Cut, Inseam Cut, Negative Cut. Der Handschuh wird bei diesem Schnitt von links genäht. Die Nähte liegen somit ebenfalls seitlich der Finger, jedoch auf der Innenseite des Handschuhs. Dadurch liegen die Handschuhe enger an den Fingern an und sorgen für ein gesteigertes Ballgefühl. Einer der am häufigsten gespielten Handschuhe mit Innennahtschnitt ist der adidas ACE Zones Pro. Hier geht es direkt zu unseren Handschuhmodellen mit Innennaht.

Der Haftschaum legt sich um die Finger.Der Haftschaum legt sich um die Finger. Der Rollfingerschnitt ist ein aus England stammender Trend. Mittlerweile hat sich der „Gunn Cut“ auch auf dem deutschen Markt etabliert. Hierbei rollt sich der Haftschaum ohne Zwischennähte um die Finger. Der Haftschaum wird somit direkt mit der Rückhand vernäht. Dies sorgt für einen nahtfreien Rundum-Grip und 100% Latex am Ball sowie eine enge Passform. Hier geht es direkt zu unseren Handschuhmodellen mit Rollfingerschnitt.

Rollfinger und AußennahtschnittRollfinger und Außennahtschnitt Mittlerweile setzten viele Hersteller auf Handschuhe mit Hybridschnitt, die Vorteile der klassischen Schnitte kombinieren. Der Finger Surround Schnitt von Uhlsport kombiniert beispielsweise Innennaht- und Rollfingerschnitt um eine große Gripfläche bei höchster Ballkontrolle zu ermöglichen. Auch die Kombination von Innen- und Außennahtschnitt ist mittlerweile erhältlich. Hier wird die eng anliegende Passform der negativen Nähte mit der klassischen größeren Fangfläche des Außennahtschnitts kombiniert. Hier geht es direkt zu unseren Handschuhmodellen mit Hybridschnitt.

Durch die unterschiedlichen Schnitte entstehen unterschiedliche Vorteile. Am wichtigsten ist jedoch das Wohlbefinden des Torhüters. Denn das Vertrauen in den Handschuh muss gegeben sein um für die Vorderleute der unüberwindbare Rückhalt zu sein. Eine große Auswahl an Handschuhen mit den unterschiedlichen Schnittformen findet Ihr in unserer Kategorie Torwarthandschuhe.

Ihr seid euch nicht sicher, welcher Schnitt zu euch passt oder habt Fragen zu einem bestimmten Produkt? Kein Problem. Kontaktiert unseren Kundenservice per Mail (service@goalkeeping.com) oder Telefon (05121-6752352).

nach oben